Der James Cook kehrt zurück! [18.05.2018]

Der James Cook kehrt zurück - Westfalia entwickelt neue Generation der Kastenwagen-Ikone

Westfalia - Mit der Markteinführung des neuen Mercedes Sprinter hat Westfalia begonnen, einen Nachfolger für den legendären James Cook zu entwickeln. Mit dieser Information gab Westfalia auf der Händlertagung, die vor wenigen Tagen in Gotha stattfand, wohl eine der spannendsten Neuheiten der aktuellen Reisemobilsaison preis.

Eine der Besonderheiten des neuen Modells, die sie auch an den Renderings sehen können, werden die unterschiedlichen Dachlösungen sein. So wird der neue James Cook sowohl mit Blech-Hochdach, mit Aufstelldach und mit einem neuen GfK-Hochdach erhältlich sein. Diese drei Dachlösungen eröffnen dem Kunden eine Bandbreite, die seine unterschiedlichen Bedürfnissen und Erwartungen in einer bisher nicht dagewesenen Vielfalt erfüllt.

Inzwischen sind die ersten neuen Sprinter von Mercedes bei Westfalia eingetroffen und die Entwicklung des neuen James Cook wurde mit dem Ziel gestartet, einen weiteren Innovationsträger mit vielen technischen Neuerungen und anwendergerechten Features zu bauen. Dabei werden Lösungen entstehen, die in allen Fahrzeugbereichen das Prädikat „Best in Class" verdienen.

Wir werden sie über den weiteren Verlauf dieser spannenden Neuentwicklung zukünftig regelmäßig informieren.

 

 

 

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen